Dresden

Striesen

Tritt dieser Schwärmerei bei, um frische Produkte aus Deiner Region zu bestellen. Du verpflichtest Dich zu nichts.

Der Verkauf ist geöffnet!

Diese Erzeuger sind am Mittwoch, 19. Februar, dabei

Die Verteilung findet von 16:00-18:00 Uhr statt
Produkte auswählen

Apinima

Dieser Betrieb ist 4 km von der Schwärmerei entfernt

Festes Shampoo (4er Set)
Festes Shampoo Natur
Festes Shampoo Rosmarin

Majorelle Seifen

Dieser Betrieb ist 87 km von der Schwärmerei entfernt

Sheasahne "Natur", ohne Duft
Haarshampooseife
Joghurt küsst Mandarine

Elb-Ferment

Dieser Betrieb ist 3 km von der Schwärmerei entfernt

Kefir | Pfand 1,- EUR
Kombucha | Pfand 1,- EUR

Wann und wo

Mittwoch, 16:00-18:00
Montessorischule Huckepack, Turnhallengelände
Glashütter Straße 10
01099 Dresden
Fanny Schiel
Gastgeber der Schwärmerei

Herzlich Willkommen bei Marktschwärmer Dresden-Striesen!

Schön, dass Du da bist.

// ÜBER UNS: Im März 2018 hat in Dresden ein 2. Standort zum Schwärmen eröffnet: In Striesen gibt es nun jeden Mittwochabend einen Markt mit guten und gesunden Lebensmitteln von bäuerlichen Erzeugern aus der Region: Gemüse, Obst, Wurst und Fleisch, Molkereiprodukte, Fisch, Honig, Säfte – alles, was die Saison hergibt. Dazu ausgewählte Feinkost von handwerklich arbeitenden Manufakturen aus der Umgebung. Alle Angebote stammen aus einem Umkreis von durchschnittlich 23 km um Dresden.

Sobald Du Dich angemeldet hast, erhältst Du eine E-Mail mit allen weiteren Informationen! Und dann sehen wir uns bald, immer mittwochs von 16:00 bis 18:00 Uhr an der Turnhalle der Montessorischule Huckepack! Im Winter im Container, im Sommer draußen.

Als Mitglied verpflichtest Du Dich zu nichts: Kein Mitgliedsbeitrag, keine Bestellpflicht, kein Mindestumsatz.

Unsere Produzenten und ich freuen uns darauf, Dich kennenzulernen!
Gastgeberin Fanny

Warum bei Marktschwärmer einkaufen?

  • Du bekommst frische, saisonale Lebensmittel, die wirklich aus Deiner Region stammen.
  • Du verpflichtest Dich zu nichts, sondern bestellst nur wann und worauf Du Lust hast.
  • Du unterstützt lokale Erzeuger, faire Preise und eine nachhaltige Lebensmittelproduktion.
  • Du triffst die Menschen, die Dein Essen machen. Mehr Transparenz und Vertrauen geht nicht.