Marktschwärmer
Das Angebot von

Die grüne Seifenschale

Seifenmacher, Bernau bei Berlin
Kathrin Görne
Hallo, ich bin Kathrin Görne vom Betrieb Die grüne Seifenschale. Seit 2010 biete ich frische Produkte aus Bernau bei Berlin in der Region Brandenburg.

Mein Betrieb

ich bin Kathrin Görne und stelle seit fast 20 Jahren Seifen aus verschiedenen Pflanzenölen und Fetten her. Mittlerweilen sind einige davon auch schon BIO und Fairtrade, z.B. Kakaobutter, Sheabutter, Hanföl und Babassuöl, zum Verseifen braucht es NaOH (Äznatron) und mehr Chemie ist nicht drin - so viel wie nötig, so wenig wie möglich. Das "grün" im Firmennamen sehe ich als ökologische Verpflichtung.
Meine Seifen sind fast alle bei 9% überfettet. Damit ist die Haut gut versorgt und man/frau sucht nicht gleich nach dem nächsten Cremetopf....außer die Duschbutter, die hat 12 % Unverseiftes, sie hinterlässt beim Duschen gleich einen cremigen Film auf der Haut, toll bei trockener Haut.
Ich habe 3 verschiedene Shampooseifen im Programm, auf den jeweiligen Haartyp abgestimmt. Schaf-und Ziegenmilchseifen mit BIO Milch, z.B. ausBrodowin.
Außerdem gibt es in der kalten Jahreszeit eine Vielzahl schöner Badeprodukte, die nur aus BIO Zutaten bestehen.

Adresse
Leinweg 4
16321 Bernau bei Berlin
2010
Jahr der Gründung
1
Vollzeit- Mitarbeiter

Meine Methoden und Standards

Werkstatt

Produziert im eigenen Betrieb oder Arbeitsbereich

Grundzutat

Pflanzenöle und -fette

Nationaler Lieferant, von einem Lieferant außerhalb der EU

Aus biologischer Herstellung, Aus Fair Trade-Herstellung, Aus konventioneller Herstellung

Weitere Zutaten

NaOH, pflanzliche Emulgatoren in der Badekosmetik

Nationaler Lieferant

Aus biologischer Herstellung, Aus zertifizierter Produktion

Sonstige Zutaten

Kosmetikpigmente

Nationaler Lieferant

Aus zertifizierter Produktion, Aus biologischer Herstellung

Weitere Angaben

Ich verwende nur Zutaten, die Lebensmittelqualität haben. Auch die färbenden Pigmente. Sie stammen aus der Kosmetikindustrie und sind alle auf Hautverträglichkeit getestet. Als Duft verwende ich hauptsächlich Ätherische Öle. Duftöle sind entweder allergenfrei oder als solche auf dem Etikett lesbar. Meine Seifen sind alle in Cellophan oder schöne Papiere verpackt. Kein Plastik !

Diese Angaben des Erzeugers haben keinen bindenden Charakter.